Bundeswehrkrankenhaus Leipzig/Wiederitzsch

Bundesminesterium für Verteidigung

Bundeswehrkrankenhaus Leipzig/Wiederitzsch
Bundeswehrkrankenhaus Leipzig/Wiederitzsch
Bundeswehrkrankenhaus Leipzig/Wiederitzsch
Bundeswehrkrankenhaus Leipzig/Wiederitzsch
Auftraggeber / Bauherr:

Staatsbetrieb Sächsisches, Immobilien- und Baumanagement (SIB), Niederlassung Leipzig I, Schongauerstraße 7, 04329 Leipzig

Architekt:

Eckl + Partner, Regensburg

Objektgröße:

Hauptnutzfläche HNF: 13.243 m², Bruttogrundfläche BGF: 28.472 m², Bruttorauminhalt BRI: 114.244 m³

Bauzeit:

03/1996 - 03/2000

Baukosten:

Kosten (brutto) KG 300 + 400: 26,5 Mio. €, Gesamtbaukosten (brutto): 61,4 Mio. €

Unsere Leistung:

HOAI § 15 LP 6 + 7 (teilweise) und LP 8, sowie Nachtragsmanagement

Baubeschreibung:

Die Baumaßnahme umfasste den Neubau von Funktionsgebäude (vorwiegend für ambulante Behandlung) im 1. Bauabschnitt und die Sanierung des Bettenhauses (156 Betten) im 2. Bauabschnitt. Zwischen dem sanierten Bettenhaus und dem Funktionsneubau wurde eine Zentrale in Form einer Glasrotunde errichtet.

Bruttogeschossfläche: 132.000 m²